Lernen Sie uns kennen

Über uns

Was wir Ihnen bieten

Die Kita «Mogerli» bietet eine professionelle Ganztages- und Halbtagesbetreuung mit oder ohne Mittagessen an. Geleitet wird die Institution von Simona König-Rufli, diplomierte Kita-Leiterin. Das Angebot der “Kita Mogerli Hunzenschwil“ ermöglicht den Familien, die Elternschaft und ihre Erwerbstätigkeit miteinander zu vereinbaren. Das Wohl Ihres Kindes/Ihrer Kinder ist unser Hauptanliegen. Wir respektieren die Individualität jedes Kindes, gehen auf die jeweiligen Bedürfnisse ein, um sein Selbstvertrauen und seine eigenständige Persönlichkeit optimal zu stärken. Wir unterstützen und fördern die Kinder entsprechend ihrem Entwicklungsstand, um die Fähigkeiten und Stärken kontinuierlich zu entwickeln. Wir helfen den Kindern, sich und die anderen in der Gruppe kennen zu lernen und soziale Fähigkeiten zu erlernen sowie Spass und Freude miteinander zu haben. Wir nutzen dabei geregelte Strukturen mit einem altersgerechten Tagesablauf: Begrüssung, Singen, Spielen, Mahlzeiten, Körperpflege und Ruhen sind Bestandteile unseres Kita-Alltags. Wir bieten den Kindern so viel Raum wie möglich: um zu spielen, sich auszutoben, zu experimentieren, kreativ zu sein und um die Welt zu entdecken.

Was sie noch interessieren könnte

Häufig gestellte Fragen

  • Die Kinder fühlen sich geborgen, verstanden und kommen gerne.
  • Jedes Kind wird als eigene Persönlichkeit wahrgenommen, und es wird auf seine Bedürfnisse
    eingegangen.
  • Wir bieten den Kindern die Möglichkeit für erlebnisreiche Aktivitäten, sowie jede Menge
    Freiraum für eigene Entdeckungen.
  • Wir achten jedes Kind in seiner individuellen Art und unterstützen es dabei.
  • Die Kinder erfahren von uns die notwendige Sicherheit und Unterstützung.

In der Kita «Mogerli» werden Kinder ab 3 Monaten bis Ende Kindergarten betreut. Es werden nur Kinder aufgenommen, welche die Kita regelmässig besuchen.
Die Mindestanwesenheit beträgt einen ganzen Tag oder zwei halbe Tage pro Woche, damit das Kind sich optimal in die Gruppe integrieren kann. Die Anmeldung muss schriftlich mittels Anmeldeformular erfolgen.

Kranke oder verunfallte Kinder müssen zu Hause gepflegt werden. Erkrankt das Kind in der Kita, werden die Eltern umgehend benachrichtigt und müssen ihr Kind raschmöglich abholen. Zudem verfügt die Kita Mogerli über ein Notfallkonzept. Bei Unfällen werden die Eltern unverzüglich benachrichtigt. Das Kind wird, sofern nötig und nach Absprache mit den Eltern, direkt zum Arzt oder in das Spital gebracht. Die daraus entstehenden Kosten tragen die Eltern. Die Kita Mogerli verfügt über ein Notfallkonzept. Für sämtliche mitgebrachte Medikamente, die dem Kind durch die Betreuungsperson verabreicht werden müssen, übernehmen die Eltern die Verantwortung. Die Dossierung muss schriftlich erfolgen.

Die Betreuungsvereinbarung kann von den Eltern, wie auch von der Kita «Mogerli», unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist, auf Ende eines jeden Monats gekündigt werden. Der Austritt muss schriftlich bekannt gegeben werden. Die Kita– Gebühren sind bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist zu bezahlen, auch wenn das Kind die Kita nicht mehr besucht. Vertragsänderungen haben eine Änderungsfrist von zwei Monaten und sind jeweils schriftlich auf
Monatsende abzugeben. Bei Missachtung des Betriebsreglements hat die Kita-Leitung das Recht, nach erfolgloser Mahnung die Betreuungsvereinbarung fristlos zu kündigen. Nach einer Kündigung gilt eine Sperrfrist von 3 Monaten bevor das Kind wieder angemeldet werden kann. Wird bereits eine Warteliste geführt, wird das Kind auf diese Liste aufgenommen.




Pädagogische Grundsätze

Das Wohl Ihres Kindes ist unser Hauptanliegen. Wir respektieren die Individualität jedes Kindes, gehen auf die jeweiligen Bedürfnisse ein, um sein Selbstvertrauen und seine eigenständige Persönlichkeit optimal zu stärken. Wir unterstützen und fördern die Kinder entsprechend ihrem Entwicklungsstand, um die Fähigkeiten und Stärken kontinuierlich zu entwickeln. Wir helfen den Kindern, sich und die anderen in einer Gruppe kennen zu lernen und soziale Fähigkeiten zu erlernen sowie Spass und Freude miteinander zu haben. Wir nutzen dabei geregelte Strukturen mit einem altersgerechten Tagesablauf: Begrüssung, Singen, Spielen, Mahlzeiten, Körperpflege und Ruhen sind Bestandteil unseres Kita-Alltags. Wir bieten den Kindern so viel Raum wie möglich: um zu spielen, sich auszutoben, zu experimentieren, kreativ zu sein und um die Welt zu entdecken.

Die Betreuerinnen geben den Kindern Anregungen, wobei auf den Wechsel zwischen freiem Spiel und geführten Sequenzen geachtet wird. Die Kinder gehen täglich mit den Betreuerinnen ins Freie: entweder gehen sie spazieren, toben sich im Garten aus, gehen auf den Spielplatz oder erleben die Natur im Wald.




angebot




essen und mittagsruhe

Wir bieten den Kindern Frühstück, «Znüni», Mittagessen und «Zvieri» in der Kita an. Es wird auf eine saisongerechte und gesunde Ernährung geachtet. Es soll den Kindern gut schmecken, so dass sie Freude am Essen haben.Nach dem Mittagessen haben alle Kinder die Möglichkeit, einen Mittagsschlaf zu machen. Liebevoll werden die Kinder auf den Schlaf vorbereitet, indem sie von einer Betreuerin beim Einschlafen begleitet werden.

Für Kinder ab 3 Monaten bis zum Schuleintritt bieten wir Ihnen eine familienergänzende Tagesbetreuung an.
Es stehen 28 Betreuungsplätze pro Tag in 2 Gruppen zur Verfügung.




alter der betreuten Kinder und gruppengrösse




öffnungszeiten

Die Kita Mogerli hat morgens ab 6.30 Uhr bis abends um 18.00 Uhr geöffnet. Die Kita steht Ihnen ganzjährig zur Verfügung, ausser an Feiertagen, während zweier Wochen Betriebsferien im Sommer sowie an Brückentagen zwischen Weihnachten und Neujahr.

Der Verein Kita Mogerli ist eine Non-Profit-Organisation und finanziert sich aus den Einnahmen von den Betreuungsleistungen, aus Spenden sowie aus Subventionen der Gemeinde Hunzenschwil und des Bundes. Das Tarifblatt finden Sie auf der Homepage, oder Sie können es direkt bei der Kita-Leitung beziehen.




Finanzierung und Tarife




Besichtigung

Wir laden Sie herzlich ein, selber einen Eindruck von unserem Kita-Alltag zu gewinnen. Bitte wenden Sie sich direkt an die Kita-Leiterin zwecks Vereinbarung eines Besichtigungstermins.

Das Wohl Ihres Kindes/Ihrer Kinder ist unser Hauptanliegen!

Lernen Sie uns besser kennen!